Hallo Herbst der Unsicherheit!

Der September brachte uns in diesem Jahr keinen Altweibersommmer (Darf man dieses Wort eigentlich noch benutzen?). Nun hoffen wir auf einen goldenen Oktober und möglichst viele Gelegenheiten, an sonnigen Herbsttagen nochmal Kraft für die bevorstehende dunkle und kalte Jahreszeit zu schöpfen. Was wird uns dieser Winter bringen? Wie werden wir im nächsten Frühjahr auf die Welt schauen? Aus unseren Gesprächen wissen wir, dass diese große Unsicherheit sehr viele Menschen bewegt, Ängste verursacht. Ängste, die ganz rationale Ursachen haben, wie z.B. die hohen Energiekosten und die Entwertung unseres Geldes. Aber auch Ängste, die emotional und oft diffuser sind. Sie betreffen die Auswirkungen des Ukraine-Krieges, vor einem Strom-Blackout, den Klimawandel, die Zukunftsperspektiven allgemein... Wir können Ihnen diese Ängste leider nicht nehmen. Wir können Ihnen aber helfen, mit diesen Ängsten besser umzugehen. Mit Ihnen Wege erarbeiten, diese Ängste "umzuleiten". Sie stark machen für das, was Sie in Ihrem persönlichen Umfeld jeden Tag erwartet, in Ihrer Familie, Ihrer Partnerschaft, Ihrem Beruf. Lassen Sie uns, z.B. in einem Coaching,

gemeinsam auf das schauen, was SIE gestalten können, was in Ihrem Einfluss- oder Verantwortungsbereich liegt.

Wir wünschen Ihnen viel Zuversicht und alles Gute,

Ihre Antje Neumann-Schröter und Stefan Schröter



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Urlaub